Feinste Spezialitäten aus Österreich und der ganzen Welt.
Team

Ge meinsam
Gerichte schaffen.

Das Spitzenrestaurant AQARIUM ist nur so gut, wie jeder Einzelne des Teams. Und so schafft der Zusammenhalt und das Gemeinschaftsgefühl Auszeichnungen, die sich sehen lassen können. Von der AbwäscherIn bis hin zum Sommelier und zur Sommelière ist jeder ein wichtiges Mitglied im Team und trägt zum Erfolg eines Restaurants und zum Wohlbefinden der Gäste bei. 

Trete dem erfolgreichen Team bei!

2

Hauben

14 Punkte
Gault Millau

3

Gabeln

91 Punkte
Falstaff Guide

3

Sterne

80 Punkte
A La Carte

"Ein Rezept hat keine Seele. Als Koch muss
man erst die Seele ins Rezept einbringen" Thomas Keller
Haubenkoch

Chef de
Cuisine

Peter Reithmayr

Peter Reithmayr ist seit 2012 Chef de Cuisine im AQARIUM, das vom Gault Millau 2022 zum wiederholten Male mit zwei Hauben ausgezeichnet wurde. In gekonnter Manier schafft es Reithmayr genussvolle Gourmetgerichte zu kreieren. Dabei spielt die Qualität der Produkte und somit auch die Regionalität eine sehr entscheidende Rolle. Ob es das Fleisch vom Biobauern gleich nebenan ist, oder die Gewürze aus dem eigenen Garten - die Produkte haben Klasse.

Peter Reithmayr ist seit 2012 Chef de Cuisine im AQARIUM, das vom Gault Millau 2022 zum wiederholten Male mit zwei Hauben ausgezeichnet wurde.
In gekonnter Manier schafft es Reithmayr genussvolle Gourmetgerichte zu kreieren.

peter.reithmayr@aqarium.at

„Modern, international, philosophisch – Ich will alles ausprobieren“, so seine Einstellung zur Leidenschaft. „Besonders betonen möchten wir, dass im AQARIUM natürlich nicht nur unsere Hotel- und Villengäste willkommen sind, sondern dass unser Restaurant allen Genießerinnen und Genießern offen steht. Und dies sieben Tage die Woche, ohne Ruhetag“.

Sein persönliches Motto: „Ein Rezept hat keine Seele. Als Koch muss man erst die Seele ins Rezept einbringen“ – Thomas Keller

peter.reithmayr@aqarium.at

Sie wollen unserem Team beitreten?

Alle offenen Stellen finden Sie auf unserer Karriere Seite.